Apis-Z       Unternehmensidee       Shop       Lagengarantie       Service       Melarium / Veranstaltungen   

Melarium von Apis-Z
Seminarraum im Melarium

Melarium von Apis-Z Logo g

Wasserzeile 13, 3400 Klosterneuburg

office(at)apis-z.at

Imkermeister Dr. Roland Berger
mobil: 0699-12564605

Mag. Wolfgang Schmidt
mobil: 0664 16 58 839

  • Honig und Bienenprodukte. Ab-Hof Verkauf jeweils: Di 9 - 13 Uhr und Fr 13 - 18 Uhr
  • Seminare, Kurse und Workshops
  • Vorträge
  • Konzerte, u.a. Schöngeistiges
  • Ausstellungen
  • Yoga 
  • Seminarraum zu mieten 

Aktuelle Veranstaltungen
im Melarium

Termine in zeitlicher Reihenfolge:

nähere Infos zu allen Bienenkursen von APIS-Z findet ihr hier ...

APIS-Z Stammtisch für wesensgemäße Bienenhaltung
immer am dritten Donnerstag im Monat, 19:00 - 21:00 Uhr

39. Stammtisch: Do, 21. Feb. 2019
40. Stammtisch: Do, 21. März 2019
41. Stammtisch: Do, 18. April 2019
42. Stammtisch: Do, 16. Mai 2019
43. Stammtisch: Do, 20. Juni 2019
Wir bieten den Rahmen für einen Erfahrungs- und Gedankenaustausch, für alle, die sich von Zeit zu Zeit treffen wollen um aktuelle Fragen der wesensgemäßen Bienen-Praxis zu besprechen: Naturwabenbau, Schwärmenlassen, großer Brutraum, Bienenkiste, Einraumbeute, Jumbo, Warré, …die „wesensgemäße“ Art und Weise Bienen zu halten wirft viele Fragen in der Praxis auf, besonders für Anfänger aber auch für Fortgeschrittene.
Zum Stammtisch laden wir alle ein, die schon einen Apis-Z Bienenkiste-Kurs absolviert haben. (Die Themenschwerpunkte bei den einzelnen Terminen sind der jeweiligen Jahreszeit angepasst: Auswinterung, Schwärme, Honigernte, Varroabehandlung, Einfütterung, und was sonst noch alles an Fragen gerade ansteht …)

Begegnung mit Heilkräutern
Fr, 15. Feb. 18-21 Uhr
Serie von monatlichen Kräuter-Workshops mit der Herbalmedizinerin Rebecca Holloway. Jeweils 18-21 Uhr Mehr Infos ...

Naturseifen selber machen
Fr, 22. Feb. 17-20 Uhr
Bei diesem 3 stündigen Praxis-Workshop lernen Sie das alte Wissen des Seifen-Siedens und ihre Grundlagen kennen. Sie erfahren über den idealen Einsatz von Ölen/Fetten, Errechnung von Seifenrezepten und verschiedene Beduftungs- und Färbemöglichkeiten. An diesem Abend machen wir die klassische Kaltverseifung und eine cremig gerührte Seife, die sogar in Wasser schwimmt.
www.lisagibon.com

Wesensgemäße Bienenhaltung
Kurs I: Theorie und Grundlagen
(Termin ist ausgebucht!)
Sa, 23. Feb. 2019
Weitere Infos ...

Bienen Spezialkurs:
Bienengesundheit

So, 24. Feb. 2019
Weitere Infos ...

6. SAATGUT-TAUSCH-FEST
So, 3. März 2019, 11:00 - 16:00 Uhr
Tausch von Saatgut, Verkauf von Bio-Samen & APIS-Z Honig, Büchertisch und Infos zu Permakultur, Saatgut & Naturgarten, kleines Bio-Garten-Buffet. Veranstaltet von UNA CUM TERRA, Ankündigungsplakat

Workshop Seifensieden für FORTGESCHRITTENE
Fr, 8. März 2019, 17:00 - 20:00 Uhr
Schon einige Seifen gerührt? Sind Fragen aufgetaucht? Wollen Sie mehr übers Seifensieden wissen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig. Wir machen anfangs gleich eine Milchseife. Egal ob Schafmilch, Ziegenmilch oder auch Hafermilch – sie alle sind eine Wohltat für die Haut und heikel in der Erstellung. Danach lernen Sie die Heißverseifung (OHP) kennen. Außerdem erstellen wir noch aus selbst gesiedeter Putzseife ein Waschmittel.
www.lisagibon.com

Begegnung mit Heilkräutern
Fr, 15. März 18-21 Uhr
Serie von monatlichen Kräuter-Workshops mit der Herbalmedizinerin Rebecca Holloway. Jeweils 18-21 Uhr Mehr Infos ...

Wesensgemäße Bienenhaltung
Kurs I: Theorie und Grundlagen
(Termin ist ausgebucht!)
Sa, 16. März 2019
Weitere Infos ...

Wesensgemäße Bienenhaltung
Kurs I: Theorie und Grundlagen

So, 17. März 2019
Weitere Infos ...

Bienen Spezialkurs:
Bienen und Radiästhesie - Aufstellung der Bienenvölker unter Berücksichtigung der Bodenspannung
Sa, 30. März 2019
mit IM Hans Rindberger, Bio-Imker aus Zell am Moos (OÖ)
Weitere Infos ...

Workshop Grüne Kosmetik BASICS
Mo, 1. April 2019, 18:30 - 21:30 Uhr
Drei Produkte, die man täglich braucht! Unter diesem Motto machen wir bei diesem Termin eine supereinfache ROSENFEUCHTIGKEITSCREME mit Aloe, eine grüne DEOCREME mit Kräutern (die verlässlich wirkt) und eine erfrischende ZAHNCREME, die die Zähne wunderbar glatt poliert.
www.lisagibon.com

Wesensgemäße Bienenhaltung
Kurs I: Theorie und Grundlagen

Sa, 6. April 2019
Weitere Infos ...

Begegnung mit Heilkräutern
Fr, 12. Apr. 18-21 Uhr
Serie von monatlichen Kräuter-Workshops mit der Herbalmedizinerin Rebecca Holloway. Jeweils 18-21 Uhr Mehr Infos ...

Wesensgemäße Bienenhaltung
Kurs II: Praxis für Einsteiger
(Termin ist ausgebucht!)
Sa, 4. Mai 2019
Weitere Infos ...

Wesensgemäße Bienenhaltung
Kurs II: Praxis für Einsteiger

So, 5. Mai 2019
Weitere Infos ...

Begegnung mit Heilkräutern
Fr, 17. Mai 18-21 Uhr
Serie von monatlichen Kräuter-Workshops mit der Herbalmedizinerin Rebecca Holloway. Jeweils 18-21 Uhr Mehr Infos ...

Wesensgemäße Bienenhaltung
Kurs II: Praxis für Einsteiger
(Termin ist ausgebucht!)
Sa, 18. Mai 2019
Weitere Infos ...

Wesensgemäße Bienenhaltung
Kurs III: Fortgeschrittene Themen
(Termin ist ausgebucht!)
So, 19. Mai 2019
Weitere Infos ...

Wesensgemäße Bienenhaltung
Kurs II: Praxis für Einsteiger

Sa, 25. Mai 2019
Weitere Infos ...

Wesensgemäße Bienenhaltung
Kurs III: Fortgeschrittene Themen

So, 26. Mai 2019
Weitere Infos ...

Begegnung mit Heilkräutern
Fr, 14. Juni 18-21 Uhr
Serie von monatlichen Kräuter-Workshops mit der Herbalmedizinerin Rebecca Holloway. Jeweils 18-21 Uhr Mehr Infos ...

Begegnung mit Heilkräutern
Fr, 13. Sep. 18-21 Uhr
Serie von monatlichen Kräuter-Workshops mit der Herbalmedizinerin Rebecca Holloway. Jeweils 18-21 Uhr Mehr Infos ...

Begegnung mit Heilkräutern
Fr, 18. Okt. 18-21 Uhr
Serie von monatlichen Kräuter-Workshops mit der Herbalmedizinerin Rebecca Holloway. Jeweils 18-21 Uhr Mehr Infos ...


cafe philosophicum
jeden 2. Mittwoch im Monat, 19:30 Uhr

Veranstalter: Club Epicur
die nächsten Termine ...


Melarium
...
 so nannte man bei den alten Römern das Bienenhaus.

Bienenhaltung war im antiken Rom Teil der Allgemeinbildung. Naturwissenschaftler wie Plinius und Strabo befassten sich mit den Bienen, aber ebenso auch Dichter und Historiker wie Livius, Vergil und Ovid.

Honig war hoch geschätzt und galt als universelles Heilmittel. Ein Leitsatz der römischen Ärzte war: "Iss Honig, und du bleibst gesund".
 Entsprechend war im Römischen Reich  die Bienenhaltung weit verbreitet. Gutsherren hielten sich einen eigenen Bienenpfleger, den Apiarius, der das Melarium betreute. 

2012 haben wir für APIS-Z ein altes Objekt im Herzen von Klosterneuburg tip top saniert und seit dem Frühjahr 2013 dreht sich hier alles um die Bienen.
Die Wertschätzung für  Bienen und Honig im alten Rom spricht uns aus dem Herzen. Daher nennen wir unsere neuen Arbeitsräume für APIS-Z, das neue Bienenzentrum in Klosterneuburg:  Melarium.

Herzlich willkommen!